Ein Weihnachtstee zum Verschenken selbst machen

Ein Weihnachtstee zum Verschenken selbst machen

Bei dem Adventsbasar unserer Schule gibt es nicht nur einen schönen Markt für die Kinder, für die wir letztens die süßen schlafenden Mäuse im Walnussbett gemacht haben, sondern auch ein Naturalienstand. 

Dort werden die allerleckersten, selbst gemachten Dinge verkauft. Ein Jahr haben wir hierfür meine gebrannten Mandeln gemacht. Und auch das selbst gemachte Apfelpunschgewürz, war für diesen Stand. 


 Geschenke aus der Küche 

 

Diese selbst gemachten Geschenke aus der Küche sind immer sehr beliebt und eignen sich auch für die eigene Familie, Verwandtschaft und liebe Freunde. 

In diesem Jahr habe ich meine LeserInnen auf Instagram gefragt, welche Düfte und Geschmäcker sie mit Weihnachten verbinden. Es kamen unglaublich viele Antworten und an allererster Stelle war Zimt. Danach kamen Orange, Anis, Nelken und Vanille


Genau aus diesen Gewürzen habe ich daraufhin zusammen mit meinem Sohn einen Weihnachtstee selbst gemacht, der sehr lecker schmeckt und einfach herrlich duftet. Wir werden ihn demnächst mit vielen anderen Leckereien auf dem Naturalienstand verkaufen, um unsere Schule zu unterstützen. 


Ein Rezept für selbst gemachten Weihnachtstee 

 

Für Euch kommt hier nun auch das Rezept, damit Ihr damit Eure Lieben beschenken könnt. 

Für den Weihnachtstee braucht Ihr: 


* 250 Gramm schwarzen losen Assamtee/Ostfriesentee (ich denke, es geht auch gut Rooibostee)
* 1 Tl. Nelken
* 1 Tl. Anis
* 2 Vanilleschoten
* 3 Bio Orangen
* 3 Stangen Zimt 


Dazu ca. 4-5 kleine Gläser. Und damit es noch hübscher aussieht, Stoffreste, Gummibänder und Band.

 Wenn möglich, kauft die Zutaten bitte in Bioqualität, vor allem die Orangen. Denn der Tee wird später heiß aufgebrüht und dabei lösen sich sonst die Zusätze auf der Schale usw.. 

Die Orangen werden gewaschen, getrocknet und die Schale mit einem Sparschüler abgezogen. Die langen Stücke etwas kleiner reißen. Diese nun auf einem mit Backpapier ausgelegtem Backblech bei 50 Grad (Umluft) ca. 30 Minuten trocknen lassen. Das duftet so unglaublich gut. 

Die Gewürze, außer die Vanilleschoten, in einen Gefrierbeutel geben, diesen verschließen und mit einem Hammer alle Gewürze und die Zimtstangen ganz klein zerstoßen. Dies hat mein Sohn mit viel Freude gemacht und er sagte dabei: "Mama, das riecht, als ob heute Weihnachten wäre". 


Die beiden Vanilleschoten in ganz kleine Stücke schneiden. Sie kommen mit Schale in den Tee, denn dort steckt auch sehr viel Vanillearoma drin.

Den schwarzen Tee in eine große Schüssel geben und die zerkleinerten Gewürze, Vanilleschoten und die Orangenschalen dazu geben und alles gut mit einem Löffel vermischen. 

Die leeren Gläser haben wir gut ausgewaschen und über mehrere Tage getrocknet, damit der Tee nicht feucht wird. 

Ein Weihnachtstee zum Verschenken  


Die fertige Weihnachtsteemischung in die Gläser füllen, gut verschließen und mit einem Stoffkreis und Gummiband umspannen. Noch ein Band drumherum und ein schönes Schild, schon ist der Tee fertig. 

Auf die Rückseite des Schildes könnt Ihr die Zutaten und eine Ziehzeit von ca. 3-4 Minuten aufschreiben. Pro Tasse braucht man einen Teelöffel des Tees. 

Ich habe diese kostenlosen Schilder verwendet.  


Habt viel Spaß beim Zubereiten und Verschenken. 


 
Herzlich Willkommen bei Zuckersüße Äpfel, dem kreativen Familien- und Reiseblog. Hier wird gebastelt und gewerkelt, gehäkelt, gekocht und gebacken, gelesen, gespielt und gereist. Dazu gibt es immer wieder schönes und nachdenkliches aus dem Alltag als Mama von drei Kindern und meine internationale Interviewreihe "Mamasein in ...". Ihr könnt mir auch per Newsletter, Facebook, Instagram oder Pinterest folgen.  Authentisch und liebevoll, so wie wir sind, nehmen wir Euch mit in unsere bunte Welt
 

Kennt Ihr schon mein Buch? Frühling, Sommer, Äpfel, Winter Das kreativ-köstliche Jahreszeitenbuch enthält viele kreative und leckere Ideen für die ganze Familie rund um die vier Jahreszeiten.
  1. Das ist ein ganz tolles Rezept. Alle Zutaten habe ich direkt auf meine Einkaufsliste gepackt und nun habe ich direkt kleine Geschenke für liebe Freundinnen, Kolleginnen und Familie. Ach ist das schön und das Mäusekind kann mir direkt dabei helfen. Ich höre ihn schon förmlich hämmern. :)
    Vielen Dank, für deine ganz tollen Ideen immer. LG Rollimami

    AntwortenLöschen

♥ Vielen Dank, dass Du Dir die Zeit für ein paar Worte nimmst. Ich freue mich sehr darüber ♥ Meine Datenschutzerklärung (DSGVO) findest Du in der oberen Leiste ♥



Whatsapp Button works on Mobile Device only

Wonach suchst du ?