Eine zauberhafte gefilzte Frühlings Krone für Geburtstagskinder

Eine zauberhafte gefilzte Frühlings Krone für Geburtstagskinder

Geburtstage sind ganz besondere Tage und Ihr wisst ja, wie ich es liebe, sie auch gebührend zu feiern. Eine Krone für das Geburtstagskind ist eine wunderbare Möglichkeit dafür, denn sie ist etwas ganz Besonderes. Und da Kinder es lieben, sich zu verkleiden, kann so eine Geburtstagskrone danach auch toll zum Spielen weiter genutzt werden. 
 

Krone für das Geburtstagskind 

 
Manchmal gibt es Geburtstagskronen aus Papier, zum Aufpusten oder aus Kunststoff. Oder man kann sie auch ganz wunderschön aus Filz selbst machen. Das ist gar nicht so schwer, wie es im ersten Moment aussieht. Dafür leuchten die Augen unglaublich, wenn das Kind sie das erste Mal sieht. 

Geburtstag im Waldorfkindergarten 

 
Das erste Mal habe ich so eine Krone von Kathrin Drissen in einem Waldorfkindergarten gesehen, in der jedes Kind seine eigene gefilzte Krone zum Geburtstag bekommen hat. Ich war hin und weg, so schön sahen sie aus. Daher wollte ich Euch diese Idee auch unbedingt zeigen. 
 

Geburtstagskronen filzen 

 
Geburtstagskronen auf Filz können ganz individuell gestaltet werden. Mit den Lieblingstieren des Kindes, mit der Jahreszahl, mit Frühlingsblumen, Herbsttieren oder Schneeflocken. Oder ganz klassisch mit Luftballons, Wimpel und einem Kuchen. 
 

Jede Jahreszeit eine Geburtstagskrone 

 
In diesem Jahr zeige ich Euch zusammen mit Kathrin Drissen ein paar Ideen, für zauberhafte Kronen passend zu den Jahreszeiten aus Filz, die Ihr Schritt-für-Schritt selbst machen könnt. Dazu wird es auch eine klassische Krone geben, die man immer wieder verwenden kann. 
 
Den Anfang macht nun diese Anleitung von Kathrin für eine Frühlingskrone mit Blumen, einem Osterei, einem Bienenstock mit vielen kleinen Bienen und dem süßen Zwerg in der Mitte. 
 

Eine Geburtstagskrone auch für Erwachsene 

 
Und da ich selbst im Frühling Geburtstag habe, habe ich sie gleich mal aufprobiert. Ich liebe diese Dinge genauso wie Kinder. Warum also nicht auch eine Geburtstagskrone für Erwachsene. 
 

Für die gefilzte Krone braucht Ihr: 

 
Festen Bastelfilz ca. 40-45 cm lang und 16 cm hoch in Eurer Wunschfarbe {Partnerlink}
Märchenwolle in verschiedenen Farben {Partnerlink}
Schere
Eine Filznadel {Partnerlink}
Eine Filzunterlage {Partnerlink}
Schleifenband {Partnerlink}
Nadel und Faden 
 

Eine Anleitung für eine gefilzte Geburtstagskrone: 

 
Druckt Euch zuerst die kostenlose Kronenvorlage aus und übertrage diese auf den festen Filz, so dass Ihr 5 bis 6 Kronenspitzen habt. Die Krone dann ausschneiden. 
 



Nun könnt Ihr die verschiedenen Motive wie die Blumen und das Osterei mit der Märchenwolle auf den Filz auslegen und mit der Nadel trocken auffilzen. Hierfür die Filznadel mit ein wenig Schwung schnell auf und ab bewegen. 
 

Die Krone nach jedem Motiv einmal vorsichtig anheben, damit sie nicht auf der Filzunterlage festfilzt. 
 

Eine kleine Schritt-für-Schritt Anleitung für den wunderschönen gefilzten Schmetterling seht Ihr hier. 
 


Probiert einfach ein wenig aus, es ist nicht schwer. Gerade das Filzen muss nicht perfekt aussehen und die Übergänge können auch etwas verschwimmen. 
 
Möchtet Ihr ein besonderes Motiv haben und schafft es noch nicht, diese Freihand zu filzen, könnt Ihr auch eine Plätzchenform zur Hilfe nehmen, wie ich es bei der Waldtier Schultüte meines Sohnes und bei meiner Tochter mit den Pferden gemacht habe. 
 
Habt ihr alles fertig gefilzt zwei ca. 40 cm langeSchleifenbänder zurechtschneiden. Mit einer Kerze die Enden der Bänder versiegeln, damit sie nicht ausfransen. Danach können die Bänder auf der Rückseite jeweils rechts und links angenäht werden. 
 


Fertig ist die wunderschöne und einmalige Geburtstagskrone und wird sicherlich eines der Highlights auf dem Geburtstagstisch. 
 

Ist der Filz etwas dünner und die hinteren beiden Zacken klappen um, diese einfach mit zwei Haarspangen fest stecken.  

 Viel Spaß beim Filzen und bis bald, 
 

 
 
Herzlich Willkommen bei Zuckersüße Äpfel, dem kreativen Familien- und Reiseblog. Hier wird gebastelt und gewerkelt, gehäkelt, gekocht und gebacken, gelesen, gespielt und gereist. Dazu gibt es immer wieder schönes und nachdenkliches aus dem Alltag als Mama von drei Kindern. Authentisch und liebevoll, so wie wir sind, nehmen wir Euch mit in unsere bunte Welt. Ihr könnt mir auch per Newsletter, Facebook, Instagram oder Pinterest folgen. 
 
Kennt Ihr schon meine Bücher? Frühling, Sommer, Äpfel, Winter Das kreativ-köstliche Jahreszeitenbuch (Partnerlink) enthält viele kreative und leckere Ideen für die ganze Familie rund um die vier Jahreszeiten. 
 
Mein Buch Feste feiern mit Kindern (Partnerlink) enthält viele tolle Bastel,- Werk, Dekoideen und leckere Rezepte für wunderschöne Feste aller Art. 
 
 Und mein neuestes Buch "Zuhause ist, wo meine Hühner sind" {Partnerlink} mit vielen tollen Hühnerhaltern, kreativen Ideen für den Hühnerstall und das eigene Zuhause, sowie leckeren Rezepten für die Hühner erscheint im März 2021.
 
Dieser Blogpost enthält Affiliate Partnerlinks. Wenn Ihr über sie einkauft, kostet es Euch nicht mehr, ich bekomme aber einen kleinen Anteil. Wenn möglich, kauft Bücher bitte im örtlichen Buchhandel. Vielen Dank dafür.

  1. Oh je, wie toll und goldig! Mein Jüngster wird jetzt im Sommer 9, die Älteste 19...ich glaube, alle meine Kinder sind durch mit solchen Kronen. Aber ich hoffe, ich erinnere mich bei den Enkelkindern an deine wundervoll Idee!

    AntwortenLöschen

♥ Vielen Dank, dass Du Dir die Zeit für ein paar Worte nimmst. Ich freue mich sehr darüber ♥ Meine Datenschutzerklärung (DSGVO) findest Du in der oberen Leiste ♥



Whatsapp Button works on Mobile Device only

Wonach suchst du ?