Einfacher Rührkuchen mit Kirschen und Schokostreuseln

Einfacher Rührkuchen mit Kirschen und Schokostreuseln


Vor kurzem hat meine Tochter unserer lieben Freundin zum Geburtstag einen Rührkuchen mit Kirschen und Schokostreuseln gebacken. Unsere Geburtstagsüberraschung mit Blümchen, Kuchen und kleinem Ständchen hat leider nicht geklappt, denn sie war mit ihrer Familie unterwegs. 

Da wir den Kuchen nicht bei all den Vögeln und Ameisen vor der Tür stehen lassen wollten, haben wir kurzerhand bei einem Picknick im Grünen selbst gegessen und er war unglaublich lecker und saftig. 



Ein Rezept für den Rührkuchen mit Kirschen 


Da sich viele von Euch dieses Rezept gewünscht haben, kommt es heute hier auf meinem Blog. Es geht schnell und einfach und ist der perfekte Kuchen, wenn man mit Kindern backt, sie alleine einen Kuchen backen wollen oder mal etwas weniger Zeit ist. 

Unser spontanes Kuchenpicknick


Ihr braucht für den Rührkuchen mit Kirschen und Schokostreuseln: 

* 250 Gramm Weizen- oder Dinkelmehl
* 140 Gramm Zucker
* 1 Päckchen Vanillezucker
* ½ Päckchen Backpulver
* 250 Gramm Butter
* 3 Eier {M}
* Ein großes Glas Kirschen oder 400 Gramm frische, entsteinte Kirschen
* 200 Gramm Schmand
* 1 Prise Salz
* 100 Gramm dunkle Schokostreusel 

* Puderzucker und eventuell Marzipanblumen {oder essbare Blüten} als Dekoration

So wird der Rührkuchen mit Kirschen und Schokostreuseln gemacht: 

 

1) Eine Springform mit einem Durchmesser von 26 cm mit Butter gut einfetten. Den Ofen auf Ober- und Unterhitze bei 180 Grad vorheizen. 

2) Alle Zutaten bis auf die Kirschen und den Puderzucker miteinander verrühren. Die Schokostreusel dabei erst zum Schluß unterrrühren. Den Teig in die gefettete Springform geben. 

3) Den Kirschsaft in ein extra Gefäß abgießen, er wird bei dem Kuchen nicht benötigt. Bei uns trinken ihn die Kinder immer mit Wasser verdünnt, das lieben sie. 

 
4) Nun die Kirschen rundherum auf dem Kuchen verteilen und den Kuchen für 60 Minuten auf der mittleren Schiene backen. Zwischendurch schauen, ob er nicht zu dunkel wird und ggf. mit etwas Backpapier abdecken. Am Ende die Stäbchenprobe machen. 


5) Vor dem Servieren den Kuchen mit Puderzucker bestäuben und eventuell noch mit essbaren Blumen oder Marzipanblumen dekorieren.



 Mein Tipp: Der Kuchen kann auch wunderbar einen Tag vorher zubereitet werden und Reste kann man auch für drei bis vier Monate einfrieren.

Viel Spaß beim Backen und Genießen,


Noch mehr Ideen mit Kirschen auf meinem Blog:









Schöne Tortenplatten für Euren Kuchen

 

{Affilaite Partnerlink}


Herzlich Willkommen bei Zuckersüße Äpfel, dem kreativen Familien- und Reiseblog. Hier wird gebastelt und gewerkelt, gehäkelt, gekocht und gebacken, gelesen, gespielt und gereist. Dazu gibt es immer wieder schönes und nachdenkliches aus dem Alltag als Mama von drei Kindern und meine internationale Interviewreihe "Mamasein in ...". 

Ihr könnt mir auch per Newsletter, Facebook, Instagram oder Pinterest folgen.  Authentisch und liebevoll, so wie wir sind, nehmen wir Euch mit in unsere bunte Welt.

Kennt Ihr schon meine Bücher? Frühling, Sommer, Äpfel, Winter Das kreativ-köstliche Jahreszeitenbuch (Partnerlink) enthält viele kreative und leckere Ideen für die ganze Familie rund um die vier Jahreszeiten. 

Und mein neues Buch Feste feiern mit Kindern (Partnerlink) enthält viele tolle Bastel,- Werk-, Dekoideen und leckere Rezepte für wunderschöne Feste aller Art. 

 Dieser Blogpost enthält Affiliate Partnerlinks.Wenn Ihr über sie einkauft, kostet es Euch nicht mehr, ich bekomme aber einen kleinen Anteil. Vielen Dank dafür.
  1. Hallo Tanja, die einfachsten Kuchen sind immer die besten! Für besondere Anlässe probiere ich aber auch gerne mal Torten aus.Und besonders gerne esse ich Torte auch in schönen Bauernhofcafes. Wir hatten jetzt am Wochenende sogar doppelt Grund zum Feiern.Unser jüngerer Sohn hat seinen 20. Geburtstag gefeiert und seine Ausbildung erfolgreich abgeschlossen :-)! Eine feierliche Lossprechung wird es natürlich leider nicht geben.Unsere Kinder ( und junge Erwachsene) mùssen im Moment auf viel verzichten, egal ob Kindergartenabschlussfeste oder Abiturfeiern usw.Auch das Abschied nehmen ist ja wichtig!
    Viele Grüße und eine schöne Woche,
    Monika
    Viele Grüße,

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Monika, da hast Du so recht. Ich liebe Torten auch, aber so ein Kuchen ist auch für unterwegs einfach wunderbar. Herzlichen Glückwunsch nachträglich an Deinen Sohn. Ich hoffe, Ihr hattet trotzdem einen ganz schönen Tag. Liebe Grüße, Tanja

      Löschen
  2. Liebe Tanja,
    erstmal muss ich sagen ,dass Du tolle verschiedene Sachen machst !!!! Bin begeistert, vielen Dank dafür .
    Nun habe ich eine Frage zum Vorgehen, wie kann ich mir z.B. die Häkelanleitungen ausdrucken oder die Rezepte …..
    LG Marie-Theres aus Essen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Marie-Theres, vielen Dank für die lieben Worte. Ich freue mich sehr darüber. Ein Ausdrucken ist leider nicht direkt als PDF möglich. Du kannst alles markieren, kopieren und in ein Word Dokument einfügen. Oder die Seite zum Backen und Häkeln wieder aufrufen. Ganz liebe Grüße, Tanja

      Löschen

♥ Vielen Dank, dass Du Dir die Zeit für ein paar Worte nimmst. Ich freue mich sehr darüber ♥ Meine Datenschutzerklärung (DSGVO) findest Du in der oberen Leiste ♥



Whatsapp Button works on Mobile Device only

Wonach suchst du ?